USV/Notlichtanlagen

USV/Notlichtanlagen

Die Batterien für Netzersatzanlagen wie USV (unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen) und im Speziellen zentrale Sicherheits oder Notlichtanlagen befinden sich in der Regel auf einem Batteriegestell oder sind in einem Batterieschrank untergebracht.


Diese Batterieschränke/-Gestelle befinden sich in einem extra vorgesehenen Batterieraum.

Ein Batterie-Lademanagement steuert automatisch die aktuellen Erfordernisse und schaltet auf Batterieversorgung bei Netzausfall.

 

Nennkapazität: 56,4–195 Ah, Design Life in Jahren: 10 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 66,6–179 Ah, Design Life in Jahren: 12 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 30,5–340 Ah, Design Life in Jahren: 15 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 24–175 Ah, Design Life in Jahren: 10 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 24–178 Ah, Design Life in Jahren: 10 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 25–185 Ah, Design Life in Jahren: 7 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 28,1–186,4 Ah, Design Life in Jahren: 12 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 14–575 Ah, Design Life in Jahren: 12 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 35–200 Ah, Design Life in Jahren: 12 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 120–120 Ah, Design Life in Jahren: 12 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 1,2–200 Ah, Design Life in Jahren: 7 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 21–280 Ah, Design Life in Jahren: 12+ @ 20 °C
Mehr…
Mehr…


Nennkapazität: 50–1600 Ah, Design Life in Jahren: 15 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 160–3480 Ah, Design Life in Jahren: 20 @ 20 °C
Mehr…